Advent&Gewinnspiel: Wir eröffnen die Weihnachtszeit mit einem wundervollen Shoppingtipp in Krefelds Innenstadt. Willkommen bei Hüüldopp. [Werbung]

Es ist soweit, das Jahr neigt sich dem Ende zu und wir wollen die letzten turbulenten Monate mit einem wundervollen Adventskalender für Euch abschließen. Jeden Adventssonntag und an Heiligabend wird es nicht nur einen tollen Beitrag mit Tipps, Tricks und Co. für Euch geben, sondern es wird auch ein Gewinnspiel veranstaltet. Bleibt also aufmerksam und läutet mit uns gemeinsam die Weihnachtszeit ein.

 
 
 

Hüüldopp – ein Ort voller Zauber, bei dem Spielen ausdrücklich erwünscht ist.

Beginnen möchten wir diese bezaubernde Zeit und den ersten Adventssonntag in diesem Jahr mit einem wundervollen Shoppingtipp – dem Hüüldopp. Wer aufmerksam auf Instagram mitliest, der weiß, dass wir darüber (im letzten Jahr) schon einmal kurz berichtet hatten und selbst ständige Kunden dort sind.

 

Heute möchten wir eine Perle in Krefelds Innenstadt einmal intensiver vorstellen, denn Hüüldopp ist nicht nur für uns eine der ersten Anlaufstellen, wenn es um wunderbare Spielzeugeinkäufe und hervorragende Beratung geht, auch die Minis von uns wollen jedes Mal hinein, wenn wir nur in der Nähe sind. Denn eines wird dort groß geschrieben: SPIELEN ERLAUBT! Jawohl, eine Brio-Bahn steht für Jedermann zur Verfügung, so dass Mama und Papa in Ruhe stöbern können und die Kleinen sich dabei mit der tollen Bahn bespaßen lassen. Ist ja klar, dass der Babyboy stundenlang dort sitzen und spielen könnte. Aber auch sonst darf gerne ausprobiert werden und Herr Brender, der Inhaber, ist zudem für jeden Spaß zu haben. Kompetenz und Sympathie gebündelt in einem Inhaber aus Leidenschaft. Aber auch die Mitarbeiterinnen sind mit Herzblut und Liebe dabei, beraten ausführlich und voller Freude und lassen keine Wünsche offen. Man fühlt sich schlichtweg willkommen und ein wenig in die eigene Kindheit zurückversetzt, als man noch mit großen staunenden und schmachtenden Augen durch die vielen vollen Regale schlich und sich vorstellte, wie man nachts alleine alles bespielen könnte.

 
 
 

Das Urgestein in Krefelds Innenstadt.

Der Hüüldopp ist mittlerweile wahrlich schon ein Urgestein. Denn während viele kleinere und größere Läden immer wieder eröffnen und schließen, hält er sich voller Stolz und zurecht seit 1988. Glück für alle, die hochwertiges Spielzeug und Spaß beim Stöbern empfinden wollen. Allein die immer wieder neu und vor allem schön gestalteten Schaufenster lassen Groß und Klein staunen und laden einfach ein, den Laden zu betreten. Vor allem jetzt zur Weihnachtszeit macht es ganz besonders viel Freude, die liebevoll gestalteten und thematischen, mit schönen Lichtern ausgestatteten Schaufenster zu begutachten und sich nochmal in seine Kindheit zurückzuträumen oder die strahlenden Augen der eigenen Kinder aufblitzen zu sehen. Bezüglich des Sortiments sollte für jeden etwas dabei sein. Von ganz klein bis größer oder gar die ganz Großen. Denn es gibt nicht nur bezaubernde Kuscheltiere von Steiff, Jellycat und Co., sondern auch Holzspielzeug, Motorik- und Musikspielsachen oder wahre Abenteuer in Sachen Geschick und Bastelei zu entdecken. Reinschauen lohnt sich also für wirklich jeden. Wusstet ihr übrigens, dass Hüüldopp die größte Auswahl an Toniefiguren in ganz Krefeld hat und zudem immer die aktuellsten im Laden führt? Und wusstet ihr auch, dass dort eine wundervolle und riesige Sammlung an Ostheimer-Produkten zu finden ist? Wir schwärmen immer wieder vor den Regalen und packen uns in Gedanken die Einkaufskörbe und Kinderzimmer voll mit all den wundervollen Holzfiguren.

 
 
 
 
 

Für alle, die es nicht wissen, bedeutet Hüüldopp übrigens Heulkreisel oder anders genannt Brummkreisel. Dieses Spielzeug war mitunter eines der ersten Spielzeuge, die es auf dem Markt zu erwerben gab. Wie passend, dass sich unsere Perle ebenfalls so genannt hat, denn ein Pionier in Sachen Spielsachen ist Hüüldopp alle Male.

Aber Moment, heißt das nicht Hüldopp? Ja, genau zuerst wurde Hüüldopp auch so geschrieben, aber damit das Krefelder Spielwarengeschäft in Suchmaschinen besser gefunden wird, haben sich der Inhaber, Ralf Brender, dazu entschieden Hüüldopp einfach mit zwei üü zu schreiben. Alle #KREltern, gebt mal nur hüü oder Hüldopp in eure Suchmachine ein, ihr werdet sofort gefragt, ob ihr nicht Hüüldopp meint.

Gewinnspiel – Teilnahmebedingungen.

Nun, einem Adventskalendertürchen gebührend, könnt ihr selbstredend auch etwas bei uns gewinnen. Das Hüüldopp stellt nämlich einen wundervollen Gewinn, eine Küllerbü Kugelbahn von Haba, für Euch zur Verfügung. Na, wenn das nicht mal eine großartige Sache ist! Wie ihr teilnehmen könnt? Ganz einfach:

 
  • Kommentiert diesen Beitrag damit, ob ihr gerne zur Weihnachtszeit durch die Städte bummelt.
  • Seid mindestens 18 Jahre alt und habt Euren Wohnsitz in Deutschland.
  • Habt Spaß an der Sache.
  • Extralose lassen sich auf Instagram unter dem entsprechenden Posting ‘erspielen’.
  • Folgt dem Hüüldopp auf Instagram
  • Teilnahmeschluss ist der 05. Dezember 2020 um 18.00Uhr
  • Gewinn: HABA Kugelbahn Kullerbü – Spielbahn Freie Bahn – Verladekran!

Hard Facts:

Obacht: Während der vorweihnachtlichen Shoppingtouren hat der Hüüldopp veränderte Öffnungszeiten.

Öffnungszeiten

Mo. bis Fr.  10:00 Uhr – 18:00 Uhr
Samstag    10:00 Uhr – 15:00 Uhr
Samstag    im Advent bis 18.00 Uhr

Adresse

Evertsstraße 30
47798 Krefeld

Telefon: 02151 802460